Presseinfos - aktuell

»  13.04.2015: Bergischer Wanderzwieback lädt zum Genießen ein


Echt bergisch. Echt lecker. Echt knusprig.

Authentische Produkte mit Zutaten aus der Region sind für den Naturpark Bergisches Land und die Netzwerkpartner von „Vielfalt schmeckt“ ein wertvoller Beitrag zum Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft und der Esskultur. Gemeinsam mit der Bergischen Zwieback Manufaktur, dem Bergischen Wanderland und der Regionalmarke „bergisch pur“ bringt das kulinarische Netzwerk „Vielfalt schmeckt“ den „Bergischen Wanderzwieback“ aus heimischem Dinkel auf die bergischen Wanderwege. Als Pausen-Snack für zwischendurch, „zum Zoppen“ in den Kaffee oder als Mitbringsel aus der Region – das knusprige Traditionsgebäck passt zu vielen Gelegenheiten und schmeckt echt bergisch.

Initiates file downloadDownload der Pressemitteilung

Initiates file downloadDownload Faltblatt "Wanderzwieback"

Initiates file downloadDownload Foto 1 "Motiv Zwiebacktüte" (Bildquellenvermerk: zwieback24.de)

Initiates file downloadDownload Foto 2 "Motiv Zwiebackstangen" (Bildquellenvermerk: zwieback 24.de)



»  Vielfalt schmeckt in den Medien

Liebe Interessierte, liebe Medienvertreter,

hier finden Sie Pressemeldungen und Nachberichte von "Vielfalt schmeckt" sowie Medienberichte über das kulinarische Netzwerk-Projekt:



»  22.01.2015 Vielfalt schmeckt-Rezeptseite in "Bergisch genießen!"

Auf einer Doppelseite verrät das kulinarische Netzwerk "Vielfalt schmeckt" in Ausgabe 1/2015 des Magazins "Bergisch genießen!", welche Köstlichkeiten jetzt Saison haben. Schöne Rezepte regen zum Nachkochen an.

http://www.agentur-janke.de/bergisch-genie%C3%9Fen/



»  08.01.2015 Serie mit Vielfalt schmeckt-Küchentipps in der Online-Zeitung NRW

Ab dem 08. Januar 2015 bringt die Online-Zeitung NRW wöchentlich einen Küchentipp rund um Vielfalt schmeckt-Rezepturen und bergische Erzeugnisse. Fünf Serienteile sind insgesamt geplant.

Opens external link in new windowTeil 1: Wie macht man eigentlich Saucenfond selbst?

Opens external link in new windowTeil 2: Wie macht man eigentlich Potthucke?

Opens external link in new windowTeil 3: Wie blanchiert man eigentlich Kohl?

 



»  10.11.2014 Naturpark-Special in "Bergisch genießen!"

In Ausgabe 4/2014 des Magazins "Bergisch genießen!" dreht sich auf den Naturpark-Seiten alles rund bergische Gemütlichkeit.
Unter dem Titel "Von Bratenduft bis Schüsselgenuss - Kulinarisches für die kalte Jahreszeit" verraten die Vielfalt schmeckt-Netzwerkpartner
wie sie mit Schmorgerichten und mehr die "stille Zeit" lukullisch genießen. Landwirtin Ramona Bohlien aus Eiershagen verrät ihre Rezepte für selbstgemachten Saucenfond und Roastbeef.

Opens external link in new windowhttp://www.agentur-janke.de/bergisch-genie%C3%9Fen/



»  24.10.2014: Vielfalt auf dem Teller bereichert Bergisches Land

Regionaler Markt mit "Vielfalt schmeckt"-Produkten im Landhaus Spatzenhof

Sternekoch Philipp Wolter lud am 24.10.2014 "Vielfalt schmeckt"-Verarbeiter zum Themenabend "Wald, Wiese, Regionalität“ zu sich ein. Wie wichtig Wolter regionale Produkte sind, konnten die Gäste im begleitenden Themenmenü schmecken. Unter anderem kredenzte der Sternekoch sein "Vielfalt schmeckt"-Tellergericht Marienheider Schafskäse und Walnussöl mit Bergischen Wildkräutern.
Opens external link in new windowZum Nachbericht



»  06.10.2014: "Vielfalt schmeckt" geht weiter

Opens external link in new windowhttp://www1.wdr.de/studio/wuppertal/nrwinfos/nachrichten/studios73940.html



»  02.10.2014: Obstvielfalt entdecken beim Obstwiesenfest

Die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft empfiehlt zum Erntedank-Sonntag am 05.10.2014 das Obstwiesenfest im LVR-Freilichtmuseum Lindlar zu besuchen. Mit dabei sind die "Vielfalt schmeckt"-Betriebe "Haus Nussgarten" und "Lingenbacher Hof": Opens external link in new windowhttp://www.rheinische-kulturlandschaft.de/srk_.dll?pageID=377



»  28.09.2014: Tag der Regionen mit "Vielfalt schmeckt"



Der Naturpark Bergisches Land war am 28. September 2014 mit dem kulinarischen Netzwerk-Projekt "Viefalt schmeckt" beim Hof- und Scheunenfest auf dem Naturhof Bohlien mit dabei. Neben Informationen über regionale Produkte und Bezugsquellen hielt das "Vielfalt schmeckt"-Team regional-saisonal inspirierte Rezepte der Netzwerkbetriebe zum Mitnehmen bereit. So erfuhren die Besucher unter anderem, wo es die "Vielfalt schmeckt"-Tellergerichte mit Hauptzutaten von bergischen Erzeugerbetrieben in der heimischen Gastronomie zu essen gibt oder wie man eine echt Bergische Potthucke zu Hause selber macht. Außer dem Naturhof Bohlien aus Reichshof bieten auch die "Vielfalt schmeckt"-Netzwerkpartner "Haus Nussgarten" (Selbsternte von Nüssen) aus Leverkusen und "Taste of Heimat" (Nachlese-Aktion) aus Köln im Rahmen des "Tags der Regionen" Veranstaltungen an. Mehr dazu unter  Opens external link in new windowwww.tag-der-regionen.de.

Einen Nachbericht vom Hof- und Scheunenfest finden SieOpens external link in new window hier.

Initiates file downloadPressemitteilung zum Event herunterladen

Presseberichte:

Aus Liebe zur Region, Opens external link in new window Oberberg aktuell vom 30.09.2014

 



»  11.09.2014 Öko-Aktionstage auf dem "Vielfalt schmeckt"-Betrieb Klosterhof Bünghausen

Im Rahmen der Öko-Aktionstage NRW fand am 11. September 2014 eine Info-Veranstaltung für Landwirte zum Thema "Rotes Höhenvieh ein Multitalent" in Gummersbach statt.

Auf dem Klosterhof Bünghausen, dem bislang einzigen Zuchtbetrieb für Rotes Höhenvieh im Oberbergischen, informierten Jörg Bremond von der Bundesarbeitsgemeinschaft Rotes Höhenvieh zur Wirtschaftlichkeit und zu den besonderen Eigenschaften des Roten Höhenviehs. Biokreis-Geschäftsführer Jörn Bender zeigte die Möglichkeiten einer Spezialitätenvermarktung auf. Über Haltung, kulinarische Vorzüge und Vermarktungsalltag der vom Aussterbe bedrohten Rinderrasse informierte Landwirt Peter Schmidt.
Opens external link in new windowZum Nachbericht



»  17.09.2014: Reiseportal "frauenparadies.de" berichtet über "Vielfalt schmeckt"

Unter dem Titel "So schmeckt das Bergische Land – Kulinarische Spezialitäten im Bergischen entdecken" hat das Münchener Reiseportal frauenparadies.de einen Beitrag über „Vielfalt schmeckt“, bergische Culinaria und Rinderrassen veröffentlicht.

Opens external link in new windowhttp://www.frauenparadies.de/3863-so-schmeckt-das-bergische-land-kulinarische-spezialitaeten-im-bergischen-entdecken

 



»  14.09.2014: Bergische Apfel-Vielfalt auf der Kreistierschau in Lohmar entdecken

Das kulinarische Netzwerk-Projekt "Vielfalt schmeckt" präsentierte sich auf der Landwirtschaftsmesse "Kreistierschau" am 14. September 2014 mit einer Obstsortenschau. Rund 40 verschiedene lokale und regionale Apfel- und Birnensorten hatte Obstbauberater Hartmut Brückner vom Bergischen Streuobstwiesenverein e.V. organisiert und in der Erlebnisscheune für das Publikum aufgebaut. Zum Nachbericht geht's Opens external link in new windowhier.



»  13.09.2014: Auftakt der Nussernte beim Projektpartner Haus Nussgarten



GeNüsse zum Selbersammeln gibt es ab sofort wieder in Haus Nussgarten. Am 13. September 2014 startete  die Ernte-Saison der heimischen Nüsse. Wie man Walnüsse und Haselnüsse erntet, hat das "Vielfalt schmeckt"-Team wir vor Ort erfahren. Zum Bericht über die Nussernte geht'sOpens external link in new window hier.

Zu den Sammel- und Aktionsterminen für Nuss-Liebhaber geht's Opens external link in new windowhier.

 



»  07.09.2014: Bergischer Landschaftstag in Nümbrecht

Der Oberbergisches Kreis und Biologische Station Oberberg luden am Sonntag, den 07. September 2014, zum Bergischen Landschaftstag ein. Ein reichhaltiges Angebot rund um Natur, Kulturlandschaft, Landnutzung, regionale Produkte und Tourismus wurde den Besuchern geboten. Mit dabei war auch das Naturpark-Netzwerk von "Vielfalt schmeckt". Projekt-Mitarbeiterin Inga Dohmann lud zum Verkosten von bergischen Dinkel-Spezialitäten - der vom Aussterben bedrohten Burger Brezel und traditionellen Gusszwiebäcken - ein. Wer mochte konnte auch noch bergisch pur-Aufstriche aus bergischem Obst und Honig auf den Brezeln probieren. Zum Nachbericht geht's Opens external link in new windowhier.



»  24.07.2014: Saison-Special im Magazin „Bergisch genießen“ erschienen

Am 24. Juli 2014 ist die neue Ausgabe von „Bergisch genießen“ mit dem "Vielfalt schmeckt"-Sommerspecial Opens external link in new window"Die Vielfalt des Sommers kosten" erschienen. Neben Neuigkeiten aus dem Vielfalt schmeckt-Netzwerk gibt es Herbst-Termine rund um bergische Äpfel, regionale Obst-Märkte, Kochkurse, Streuobst-Wanderwege und mehr. Darüber hinaus hält unser Kooperationspartner „Bergisch genießen“ weitere interessante bergische Themen für Sie im Heft bereit. Das Heft 03-2014 ist erhältlich im Zeitschriftenhandel und in ausgewählten Buchhandlungen im Bergischen Land, in Köln und Düsseldorf erhältlich. Mehr erfahren Sie unter: Opens external link in new windowhttp://www.agentur-janke.de/bergisch-genießen



»  16.07.2014: Saison-Special im Online-Magazin von "Tast of Heimat" erschienen

Besucher des Portals "Taste of Heimat" können seit dem 16.07.2014 das "Viefalt schmeckt"-Sommerspecial Opens external link in new window"Die Vielfalt des Sommers kosten" direkt auf den Seiten des Projektpartners Opens external link in new windowonline anlesen und werden dann auf die Natupark-Seiten weitergeleitet. Neben Magazinbeiträgen bietet das Portal "Taste of Heimat" vor allem eine Karte und Anbieterprofile von regionalen Erzeugern aus dem Rheinland. Wer einmal über den "bergischen Tellerrand" schauen möchte, ist hier bestens aufgehoben: Opens external link in new windowhttp://www.tasteofheimat.de



»  05.07.2014: Bergische Blätter- Magazin für das Bergische Land stellt Rezeptbroschüre vor

Auf einer Doppelseite stellt die Redaktion gleich zwei bergische Neuerscheinungen vor. Unter dem Slogan "So schmeckt das Bergische Land - Hofportraits und Rezepte" ist ein neues Kochbuch von "bergisch pur" erschienen, unter dem Titel "Heimische Vielfalt genießen - Vom Acker auf den Teller" das um Rezepte erweiterte Projekzfaltblatt von "Vielfalt schmeckt". Die Besprechungen sind nur als Print-Ausgabe (37. Jahrgang, 5. Juli 2014) verfügbar. Mehr über das Magazin "Bergische Blätter" gibt's hier: Opens external link in new windowwww.bergischeblaetter.de



»  26.06.2014: „Vielfalt schmeckt“ im „R(h)einRegional-Magazin“

Das Magazin Opens external link in new windowRheinRegional berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über „Vielfalt schmeckt“ und den Klosterhof Bünghausen („Rotes Höhenvieh“). Die Veröffentlichung finden Sie hier:
Opens external link in new windowhttp://epaper.schaufenster-bonn.de/book/read/id/00014ADFABCCC781 (Seite 13 Vielfalt schmeckt/lebt und Seite 30 Klosterhof Bünghausen/bergisch pur)
Auf Facebook wurde das Vielfalt schmeckt-Sommer-Rezept „Apfel-Erdbeer-Bowle“ aus dem Sommer-Special ebenfalls geteilt und geliked:
Opens external link in new windowhttps://www.facebook.com/RheinRegional
Opens external link in new windowhttps://www.facebook.com/pages/Regiotarier24/549504825106091



»  14.06.2014 Von Angus-Rind bis Fachwerkhof

Naturhof Bohlien – ein vielfältiger landwirtschaftlicher Betrieb

Auf dem Naturhof Bohlien in Reichshof-Eiershagen fand am 14. Juni 2014 eine Naturparke 24-Veranstaltung statt. Die vier Rheinischen Naturparke (Opens external link in new windowwww.naturparke24.de) luden zu einem langen Erlebniswochenende mit 24 Einzelveranstaltungen ein.  Unter dem Titel „Von Angus-Rind bis Fachwerk-Hof“ führte eine kulinarische Bauernhof-Tour durch die oberbergische Kulturlandschaft rund um das „Bilderbuchdorf“ Eiershagen. Cäcilie Kinting von der Ortsgemeinschaft Eiershagen e.V. schlenderte mit den Teilnehmern an insgesamt 12 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern vorbei und zeigte ihren alten Fachwerkhof aus dem 19. Jahrhundert mit Backes und Steinofen. Im Anschluss demonstrierte Landwirtin Ramona Bohlien, wie vielfältig und naturnah ihr Bioland-Hof wirtschaftet. Neben der Angus-Rinder-Zucht mit Direktvermarktung gibt es auf dem denkmalgeschützten Fachwerk-Schieferhof aus dem 17. Jahrhundert auch zwei Ferienwohnungen und einen weitläufigen Vielfaltsgarten, den die Familie mit tatkräftiger Unterstützung von Gartenbuch- und Bestseller-Autorin Marie-Luise Kreuter („Der Biogarten“) angelegt hat. „Mit alten Sorten aus dem Saatgutbestand der Bergischen Gartenarche entstand bei uns der Bio-Bauerngarten der Bergischen Gartenarche“, so Ramona Bohlien. Eine Reportage mit Foto-Impressionen finden Sie Opens external link in new windowhier.

Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltung „Tag der Regionen“ (Opens external link in new windowwww.tag-der-regionen.de) lädt der Naturhof Bohlien am 28. September 2014 zu einem Hoffest ein.



»  27.05.2014: Slow Food Magazin mit Genussreise Bergisches Land und "Vielfalt schmeckt"-Tipps erschienen

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Opens external link in new windowSlow Food Magazin (oekonom Verlag, München) auf mehreren Seiten über das Bergische Land von der Wupper im Norden bis runter zur Sieg im Süden. Dabei sind die Autoren auch auf Stippvisite bei "Vielfalt schmeckt"-Betrieben wie dem Café-Restaurant Burghof und der Konfitürenmanufaktur "Fruits of the garden" aus Solingen sowie dem Archehof Windeck. Ein Potthucke-Rezept der Gaststätte Rüdenstein aus Solingen und Recherche-Links zu "Vielfalt schmeckt" runden den Beitrag ab. Das Heft ist zwei Monate lang am Kiosk erhältlich und kann nachträglich beim Opens external link in new windowoekonom Verlag bestellt werden.



»  18.05.2014: Bergische Landpartie mit Vielfalt schmeckt-Köstlichkeiten

Erleben Sie die Vielfalt der Region! – heißt es am Sonntag, den 18. Mai 2014, von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Kardinal-Schulte-Hauses (Overather Straße 51-53) in Bensberg. Die Thomas-Morus-Akademie, das Kardinal Schulte Haus, der Landschaftsverband Rheinland, regionale Tierzüchter, Erzeuger und Gastronomen sowie Verbände und Institutionen präsentieren gemeinsam, wie bunt und lecker das Bergische Land ist. „Vielfalt lebt“-, „Vielfalt schmeckt“- und „bergisch pur“-Betriebe sind vor Ort mit dabei und laden zum Probieren ein. Mehr über die Aussteller und die Veranstaltung unter:Opens external link in new window www.bergische-landpartie.de

Zum Nachbericht mit Impressionen von der Veranstaltung geht'sOpens external link in new window hier.




»  15.05.2014: Heimische Vielfalt genießen - Vom Acker auf den Teller

Neues Naturpark-Faltblatt mit Rezepten erschienen

Unter dem Titel „Heimische Vielfalt genießen – Vom Acker auf den Teller“ hat der Naturpark Bergisches Land ein neues Faltblatt mit regionalen Rezepten und Infos über das kulinarische Netzwerkprojekt „Vielfalt schmeckt“ herausgebracht.

Initiates file downloadPressemitteilung herunterladen

Opens external link in new windowRezeptfaltblatt herunterladen

 

Ankündigungen in der Presse:

Opens external link in new windowOberberg Heute vom 15.05.2014

Opens external link in new windowTaste of Heimat Magazin vom 15.05.2014

Opens external link in new windowNaturparke Magazin, Neuigkeiten vom 19.05.2014

 



»  08.04.2014: EU-Journalistenreise zu "Vielfalt schmeckt"-Betrieben

Am 08. April 2014 besuchte eine EU-Journalistenreise zwei "Vielfalt schmeckt"-Betriebe im Oberbergischen. 18 Medienvertreter sind zusammen mit Dr. Stephan Koppelberg, Leiter der EU-Vertretung in Bonn, zu Baumhofs Bauernhof und zur Renger Mühle nach Bergneustadt gekommen.

Einen Nachbericht mit Fotoimpressionen finden Sie Opens external link in new windowhier.

Außerdem berichtetete die Opens external link in new windowOberbergische Volkszeitung (nur Print-Ausgabe) am 09. April 2014 mit dem Beitrag "Für die EU im Viehstall geworben - Europäische Union besucht mit Journalisten den Bauernhof Baumhof" über die Reise.

Auch der Kölner-Stadtanzeiger brachte am 30. April 2014 einen Bericht ("Kurze Wege - langer Genuss" in der Print-Ausgabe sowie Opens external link in new window"Die Region besser vermarkten" in der Online-Ausgabe).

Opens external link in new windowZum Nachbericht der EU-Vertretung in Bonn



»  05.04.2014: Taste of Heimat - Neuer ideeller Netzwerkpartner von "Vielfalt schmeckt"

Am 05. April 2014 stellten Filmemacher und Aktivist Valentin Thurn und die Kölner Bürgermeisterin Angela Spizig das Portal Opens external link in new windowTaste of Heimat der Öffentlichkeit vor.

Die Online-Plattform informiert Verbraucher darüber, wie sie sich bestmöglich mit Lebensmitteln aus ihrer Umgebung versorgen können.

Mehr dazu und Fotoimpressionen von der Pressekonferenz im Restaurant "Heimatsünde" in Köln finden Sie Opens external link in new windowhier.

Zu "Vielfalt schmeckt" auf den Seiten von "Taste of Heimat" geht's Opens external link in new windowhier.



»  31.03.2014: Vielfalt schmeckt - Naturpark-Netzwerkpartner gestalten den Ostertisch vielfältig und bunt


Eier-Special mit Osterrezepten auf www.vielfalt-schmeckt.de

Unter dem Titel „Ei, Ei, Ei – dem bergischen Ei auf der Spur“ hat das Naturpark-Netzwerk „Vielfalt schmeckt“ zu Ostern Neuigkeiten und Kuriositäten rund ums bergische Ei in einem Eier-Special zusammengestellt.
Eier zählen zu den einfachen, aber vielseitigsten Lebensmitteln. Man kann sie kochen, braten, pochieren oder schaumig schlagen. Im Naturpark Bergisches Land haben Eier nicht nur zu Ostern Hochkonjunktur. Viele Landwirte bieten das kleine Oval frisch vom Hof an. Die heimische Gastronomie überrascht mit bodenständigen bis raffinierten Rezepturen. In vielen „Vielfalt schmeckt“-Gastronomiebetrieben kann man bergische Eier als Potthucke, Dinkelspeck- oder Bauernpfannkuchen mit Gemüse, Strammen Max, Käseomelette oder luftigen Eierkuchen genießen.

Das Oster-Special finden Sie Opens external link in new windowhier.

Initiates file downloadPressemitteilung über das Oster-Special

Presseveröffentlichungen Oster-Special:

Opens external link in new windowWirtschaftsstandort Oberberg vom 03.04.2014

Opens external link in new windowBergisch genießen! (Ausgabe 2/2014, ET 03.04.2014, nur Print)

Opens external link in new windowOberberg Nachrichten vom 01.04.2014

Opens external link in new windowTaste of Heimat Magazin vom 11.04.2014

Opens external link in new windowdasbergische.de vom 20.04.2014

 

 



»  Presseberichte über "Vielfalt schmeckt" im 1. Quartal 2014

Einfach lecker! Kulinarische Winterfreuden mit "Vielfalt schmeckt" (nur Printausgabe) in Bergisch genießen! Ausgabe 01/2014

Opens external link in new windowGrünkohlzeit in Stüttem

in Bergischer Bote Ausgabe 01/2014

Opens external link in new windowBergisch. Vielfältig. Lecker. Schmackhaftes aus der Region in

punkt RBW - Das Wirtschaftsmagazin für den Rheinisch-Bergischen Kreis Ausgabe 01/2014

Opens external link in new windowDas Bergische stellt sich auch bald mittels einer App vor in

Oberberg Aktuell vom 07.03.2014

Opens external link in new windowRegionale Vielfalt schmeckt: Wo Gaumenschmaus und Klimaschutz sich treffen

Oberbergische Impulse Ausgabe 01/2014 (Seite 19 f.)

Opens external link in new windowDas Bergische stellt sich touristisch neu auf

Bergische Handelsblatt online vom 11.03.2014

Opens external link in new windowDas Bergische stellt sich touristisch neu auf

Anzeigen Echo vom 11.03.2014

Opens external link in new windowDas Bergische stellt sich touristisch neu auf

Lokalanzeiger vom 11.03.2013

 

 

 



»  24.10.2013: Slow Food Genussführer erschienen



Drei Restaurants aus dem Netzwerk "Vielfalt schmeckt" sind dabei, das kulinarische Naturpark-Projekt kooperiert mit Slow Food Bergisches Land. Im Bild: Das regionale Netzwerk kam zum Gratulieren nach Lindlar (von links nach rechts): David Bosbach von dasbergische.de, Andreas Klose vom Eierhof Alpermühle aus Nümbrecht, „Vielfalt schmeckt“-Projektleiterin Ira Schneider vom Naturpark Bergisches Land freuten sich mit Köchin Gitta Quercia-Naumann bei der Genussführer-Auszeichnung des "Naumanns im Lingenbacher Hofs" durch Bernward Geier, zweiter Vorsitzender des Slow Food Conviviums Bergisches Land. Foto: privat

Initiates file downloadPressemitteilung über die Slow Food Genussführer-Auszeichnung 

Opens external link in new windowHintergrundinfos zum Slow Food Genussführer

Opens external link in new windowSlow Food-Nachbericht über die Genussführer-Logo-Übergabe in Lindlar

Opens external link in new windowSlow Food-Nachbericht über die Genussführer-Logo-Übergabe in Sprockhövel und Solingen

Presseberichte über die Auszeichnungen:

Opens external link in new windowEin Loblied für regionale Küche

Bergische Landeszeitung vom 01.11.2013

Opens external link in new windowSolinger im Slow Food Führer

Solinger Tageblatt vom 18.10.2013

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt im Landgasthof

WAZ Sprockhövel vom 17.10.2013

Opens external link in new windowAuszeichnung: Herzkamper Gasthof steht für regionale Küche

WZ Sprockhövel vom 16.10.2013

Opens external link in new windowSlow Food statt Fast Food (S. 26)

Bergischer Bote, Ausgabe 06/2013



»  02.10.2013: Vielfalt schmeckt startet mit bergischem Teller

Gastronomen zwischen Wupper und Sieg bringen die Region auf den Tisch

Initiates file downloadPressemitteilung zum Start der "Vielfalt schmeckt"-Tellergerichte in der bergischen Gastronomie

Pressefotos vom Schaukochen am 02. Oktober 2013 im AggerEnergie Kochstudio in Gummerbach


Initiates file downloadKurztexte "Vielfalt schmeckt"-Teller und Kochkursangebote



Initiates file downloadDownload Motiv 119: Sechs Köche stellen zum Teller-Auftakt von „Vielfalt schmeckt“ in der Gastronomie ihre Kreationen vor (von links nach rechts): Ulf Lucassen mit „Bergischer Potthucke mit Mettwurst und Apfelmus“ (Gaststätte Rüdenstein, Solingen), Philipp Wolter mit „Marienheider Schafskäse und Walnussöl mit Bergischen Wildkräutern, dazu Rotwein-Zwiebelvinaigrette“ (Landhaus Spatzenhof, Wermelskirchen), Stefan Clemens mit „Kartoffelplätzchen mit Blutwurst und Bergischem Butterkohl in Specksahne“ (Restaurant Schützenhaus, Remscheid), Gitta Quercia-Naumann mit „Potthucke Lingenbacher Art, Spiegeleiern und Salat der Saison“ (Naumanns im Lingenbacher Hof, Lindlar), Guido Fritz mit „Bergischem Bachsaibling an Steckrübenragout“ (Gasthaus zur guten Quelle, Kürten), René Martinez vom Landgut Stüttem mit „Bergischem Brotzeitteller (Eier-Kartoffelsalat mit Schinken, Käse und selbstgebackenem Dinkelbrot)“ (Landgut Stüttem, Wipperfürth)

Bildquellenvermerke: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange

Die Presse-Fotos sind im Rahmen der Berichterstattung „Vielfalt schmeckt“ unter Angabe des Bildquellenvermerks kostenfrei zu verwenden. Belegexemplar erbeten!



Initiates file downloadDownload Motiv 107:  Dr. Erik Werdel, Kreisdirektor des Rheinisch-Bergischen Kreises, und Jens Eichner, Leiter der Kreis- und Regionalentwicklung des Oberbergischen Kreises, kamen und probierten. Im Bild (von links nach rechts): Ulf Lucassen (Gaststätte Rüdenstein, Solingen), Philipp Wolter (Landhaus Spatzenhof, Wermelskirchen), Ira Schneider (Projektleiterin „Vielfalt schmeckt“), Theo Boxberg (Geschäftsführung Zweckverband Naturpark Bergisches Land), Stefan Clemens (Restaurant Schützenhaus, Solingen), Jens Eichner (Leiter der Kreis- und Regionalentwicklung des Oberbergischen Kreises), Dr. Erik Werdel (Kreisdirektor des Rheinisch-Bergischen Kreises), Guido Fritz (Gasthaus zur guten Quelle aus Kürten), René Martinez (Landgut Stüttem, Wipperfürth). Vorne: Gitta Quercia-Naumann (Naumanns im Lingenbacher Hof, Lindlar) Bildquellenvermerke: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange

Die Presse-Fotos sind im Rahmen der Berichterstattung „Vielfalt schmeckt“ unter Angabe des Bildquellenvermerks kostenfrei zu verwenden. Belegexemplar erbeten!


Hinweis: Alle Rezepte finden Sie in unserer Opens external link in new windowRezeptdatenbank!



»  Bergisches Land - Köstliche Region zwischen Wupper und Sieg auf dem Teller

Sechs von bislang elf Köchen stellten ihre "Vielfalt schmeckt"-Tellergerichte vor

Weitere teilnehmende Partner-Betriebe finden Sie Opens external link in new windowhier.




Initiates file downloadDownload Motiv 58: Bergische Potthucke Lingenbacher Art - vegetarisch, serviert von Gitta-Quercia Naumann, Naumanns im Lingenbacher Hof, Lindlar

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange




Initiates file downloadDownload Motiv 71: Marienheider Schafskäse mit Wildkräutersalat, dazu Zwiebel-Vinaigrette, serviert von Philipp Wolter, Landhaus Spatzenhof, Wermelskirchen

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange




Initiates file downloadDownload Motiv 73: Stüttemer Brotzeitteller mit Eier-Kartoffelsalat, Wurst, Käse und Dinkelbrot, serviert von René Martinez, Landgut Stüttem, Wipperfürth

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange




Initiates file downloadDownload Motiv 75: Bergischer Bachsaibling an Steckrüben-Ragout, serviert von Guido Fritz, Gasthaus zur guten Quelle, Kürten

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange




Initiates file downloadDownload Motiv 80: Kartoffelplätzchen mit Blutwurst-Füllung und Bergischem Butterkohl in Specksahne, serviert von Stefan Clemens, Restaurant Schützenhaus, Remscheid

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange




Initiates file downloadDownload Motiv 74: Bergische Potthucke mit Mettwurst und Apfelmus, serviert von Ulf Lucassen, Gaststätte Rüdenstein, Solingen

Bildquellenvermerk: www.vielfalt-schmeckt.de, Klaus Stange



»  "Vielfalt schmeckt" hat ein Gesicht - das Netzwerk stellt sich vor



Initiates file downloadDownload Motiv 156: Im Rahmen des Schaukochens im AggerEnergie Kochstudio in Gummersbach trafen die "Vielfalt schmeckt"-Köche auf Erzeuger, Verarbeiter und Händler aus der Region. Auch Projektpartner wie die Regionalmarke Opens external link in new windowbergisch pur, vertreten durch Geschäftsführer Peter Schmidt, und die Opens external link in new windowAggerEnergie, vertreten durch Geschäftsführer Frank Röttger, Pressesprecher Peter Lenz und Vera Zielberg (Leitung Kochstudio) sowie Karin Viesteg und Andreas Maiwurm vom Internetshop Opens external link in new windowBergische Landfrische waren mit von der Partie. Darüber hinaus kamen Dr. Erik Werdel, Kreisdirektor des Rheinisch-Bergischen Kreises, mit Gabi Wilhelm von der Regionalentwicklung des Rheinisch-Bergischen Kreis, Jens Eichner, Leiter der Kreis- und Regionalentwicklung des Oberbergischen Kreises, Geschäftsführer Mathias Derlin vom Tourismusvermarkter Opens external link in new windowDas Bergische zum Gratulieren. Köstliche Produkte aus dem Bergischen hatte das Projekt-Team von "Vielfalt schmeckt" im Vorfeld besorgt bei der Opens external link in new windowHorbacher Mühle, beim Opens external link in new windowObsthof Appenrodt, beim Opens external link in new windowGemüseanbaubetrieb Schmidthaus sowie bei Opens external link in new windowbergisch pur. Zum Dessert gab's Odenthaler Apfelkuchen nach einem Rezept von Thomas Doepel, Leiter der Heißen Theke im Opens external link in new windowRewe-Markt Tönnies in Odenthal.

 

Das Team von "Vielfalt schmeckt" bedankt sich bei der AggerEnergie, vor allem bei Vera Zielberg und ihren Küchenfeen, für die Nutzung des Kochstudios sowie die professionelle Vorbereitung. Es war ein rundum gelungenes Event mit einer tollen Atmosphäre! Herzlichen Dank für Ihren Einsatz!



»  Presseberichte über den Start der "Vielfalt schmeckt"-Tellergerichte

Opens external link in new windowBergische Vielfalt schmeckt

Film-Beitrag von BergTV im Dezember 2013

Heimische Spezialitäten

Kundenmagazin 4/2013 der AggerEnergie (nur Printausgabe)

Opens external link in new windowHeimischer Bachsaibling an Steckrübenragout

Bergischer Bote, Ausgabe 06/2013 (S. 24 f.)

Opens external link in new windowVielfalt im Kochstudio

Bergischer Bote Ausgabe 06/2013 (S. 26)

Opens external link in new windowDas Bergische Land ist ab sofort noch intensiver schmeckbar

Kürtener Rundblick, Ausgabe 47/2013 (S. 3)

Opens external link in new windowDas Bergische auf dem Teller

Senioren Köln-Mühlheim vom 10.11.2013

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt

facebook-Seite des Rheinisch-Bergischen Kreises

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt - Das Bergische Land auf dem Teller

Aktuelles/Neuigkeiten auf www.dasbergische.de

Opens external link in new windowDas Bergische auf dem Teller

Mülheimer Freiheit vom 27.10.2013

Opens external link in new windowZwischen Wupper und Sieg - Heimische Vielfalt auf dem Teller genießen

Gastbeitrag des Naturparks Bergisches Land in "Apropos Bonn-Rhein Sieg",

Ausgabe 03/2013, S. 34 f.

Opens external link in new window"Vielfalt schmeckt" in der bergischen Gastronomie gestartet

Slow Food Convivium Bergisches Land, Aktuelle Tipps vom 08.10.2013

Opens external link in new windowSolingen: Naturpark initiiert regionalen Teller

Solinger Bote vom 08.10.2013

Opens external link in new windowSolingen: Opens external link in new windowNaturpark initiiert regionalen Teller

"Solingen bewegt mich" vom 08.10.2013

Opens external link in new windowSo schmecken bergische Köstlichkeiten

Finerio Magazin, Ausgehen und Genießen vom 08.10.2013

Opens external link in new windowSo schmecken bergische Köstlichkeiten

Rheinische Post vom 08.10.2013

Opens external link in new windowLebensqualität am Wirtschaftsstandort - Heimische Vielfalt genießen

Wirschaftsstandort Oberberg vom 07.10.2013

Opens external link in new windowMarienheider Schafskäse und Walnussöl mit Bergischen Wildkräutern

Bergischer Bote Ausgabe 05/2013 (Seite 40 ff.)

Opens external link in new windowGastronomen zwischen Wupper und Sieg bringen Region auf den Tisch

ChefHeads - Club der Küchenchefs Aktuelle News vom 04.10.2013

Opens external link in new windowHeimat auf dem Teller (Hörfunk-Beitrag)

WDR 2 Radio Studio Wuppertal vom 04.10.2013

Das Bergische durchs Essen erleben - Ein Stammplatz auf der Speisekarte für Potthucke, Saibling & Co. (nur Printausgabe)

Oberbergische Volkszeitung vom 03.10.2013

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt gestartet

Remscheider General-Anzeiger vom 03.10.2013

Opens external link in new windowKochkunst mit heimischen Zutaten

Solinger Tageblatt vom 03.10.2013

Opens external link in new windowVom Acker auf den Teller

Oberberg Aktuell vom 02.10.2013

Opens external link in new windowKulinarisch wandern: immer dem Apfel nach mit Infokasten "Vielfalt schmeckt"

informiert! Die Bergische Krankenkasse - Das Magazin Ausgabe 03/2013

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt (nur Printausgabe)

Bergisch genießen! Ausgabe 03/2013

Heimische Spezialitäten (nur Printausgabe) in

EnergiePlus - Das Magazin der AggerEnergie GmbH 04/2013



»  27.05.2013: RheinSchau Köln: Naturpark-Projekt „Vielfalt schmeckt“ mit Schaukochen zu Gast bei „ChefHeads - Club der Küchenchefs“


Download Pressemitteilung

Download Motiv: Das Projekt-Team von "Vielfalt schmeckt" im Einsatz, Bildquellenvermerk: Werner Paustenbach

Die Presse-Fotos sind im Rahmen der Berichterstattung „Vielfalt schmeckt“ unter Angabe des Bildquellenvermerks kostenfrei zu verwenden. Belegexemplar erbeten!



»  Presseberichte über die Teilnahme "RheinSchau"

RheinSchau Köln: Bergische Vielfalt zum Probieren - Vielfalt schmeckt zu Gast bei den ChefHeads

Wirtschaftsstandort Oberberg vom 12.06.2013

Opens external link in new windowMesse "RheinSchauKöln" vom 26.05. - 02.06.2013
Mitglieder der ChefHeads - Club der Küchenchefs zeigen auf der Gastrofläche und Colonia-Bühne ihr Können

ChefHeads Club der Küchenchefs, Rubrik "Aktuelles", Mai 2013

Opens external link in new windowPfingst-Special: "Vielfalt schmeckt"-Rezepte

RheinSchau Köln Facebook-Eintrag vom 17. Mai 2013



»  14.11.2012: Mitmach-Aufruf an Gastronomen und Landwirte

PM_Vielfalt_schmeckt_Aufruf_alle.pdf
 


»  13.11.2012: Pressemitteilung Landwirtschaft

PM_Vielfalt_schmeckt_Landwirte.pdf
 


»  Presseberichte über "Vielfalt schmeckt" in 2012

Vielfalt schmeckt: Erzeuger gesucht (nur Printausgabe)

LZ Rheinland, Rubrik "Hof und Feld", KW 49 201

Vielfalt schmeckt: Naturpark-Netzwerk lädt zum Mitmachen ein (Beitrag nicht mehr online verfügbar)

Wirtschaftsstandort Oberberg vom 16.11.2012

Opens external link in new windowVielfalt schmeckt: Kulturlandschaftsschutz mit Messer und Gabel

Projekt des Monats August 2012 bei Ziel2.NRW Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung

Vielfalt schmeckt - neues Projekt des Naturparks Bergisches Land (Beitrag nicht mehr online verfügbar)

Wirtschaftsstandort Oberberg vom 09.08.2012

Opens external link in new windowNaturpark vermarktet Spezialitäten

Oberbergische Volkszeitung vom 14.02.2012






»  Das Projekt "Vielfalt schmeckt" wurde gefördert durch:








»  Vielfalt schmeckt-Projektflyer und Logo zum Download

Initiates file downloadDownload Projektflyer

Initiates file downloadDownload Projektlogo



»  Netzwerk-Partner beim Schaukochen: Dinkelbrot trifft auf Hofkäse aus Neuenothe




Initiates file downloadDownload Motiv 143: Andrea Gießelmann (links im Bild) von der Opens external link in new windowTraditionsbäckerei Gießelmann aus Bergneustadt brachte köstliche bergisch pur-Dinkelbrote mit. Sie trafen auf Opens external link in new windowBaumhofs Bauernkäse aus Bergneustadt-Neuenothe. Friederike (Bildmitte) und Magalie Baumhof (rechts im Bild) produzieren seit einem Jahr auf ihrem Hof schmackhaften Käse nach Gouda-Art. In acht Sorten gibt es den Käse inzwischen. In der hofeigenen "Käsediele" wird er freitags verkauft.



»  Netzwerkpartner beim Schaukochen: Direkt vom Hof auf den Teller - Marienheider Schafskäse



Initiates file downloadDowload Motiv 165: Sternekoch Philipp Wolter (links im Bild) vomOpens external link in new window Landhaus Spatzenhof aus Wermelskirchen trifft auf Sebastian Schäfer vom Opens external link in new windowSchäferhof aus Marienheide. Sebastian Schäfer und seine Frau Karla produzieren mit ihren Lacaune-Schafen den leckeren Schafskäse, aus dem der Sternekoch eine "Vielfalt schmeckt"-Vorspeise zaubert.



»  Schaukochen: Bergischer Bachsaibling trifft auf Steckrübe



Initiates file downloadDowload Motiv 061: Patron Guido Fritz und Christine-Anja Möcklinghoff vom Opens external link in new windowGasthaus zur guten Quelle bereiteten "Bergischen Bachsaibling an Steckrüben-Ragout". Die Bachsaiblinge der Opens external link in new windowForellenzucht Rameil aus Lindlar sind ein Saisonprodukt, das es nur von September bis Ostern gibt. Steckrüben gehören zu den alten, in Vergessenheit geratenen Gemüsesorten, die man seit Kurzem in der Spitzengastronomie als Delikatesse wiederentdeckt hat.



»  Schaukochen: Potthucke vegetarisch mit Äpfeln

Initiates file downloadDownload Motiv 196: Küchenchefin Gitta Quercia-Naumann aus dem Opens external link in new windowNaumanns im Lingenbacher Hof serviert den Klassiker der bergischen Küche als vegetarische Variante "Lingenbacher Art". Statt Mettwurst kommen kleine Apfelstückchen aus ihrem Hausgarten in das Kartoffelgericht.





»  Schaukochen: Bunter Brotzeit-Teller

Initiates file downloadDownload Motiv 186: Koch René Martinez aus dem Opens external link in new windowLandgut Stüttem setzte einen Bergischen Brotzeit-Teller in Szene. Als Besonderheit brachten er und seine Chefin Anna Nadolny die Kartoffelsorte "Blaue Schweden" mit. 





»  Vielfalt schmeckt-Logo



Initiates file downloadDownload Erkennungszeichen des „Vielfalt schmeckt“-Tellergerichts


Ein Teller mit dem bunten Logo des Naturparks zeigt Messer und Gabel sowie eine schützende Kochmütze, die sich darüber spannt. Das Logo steht künftig für den Kulturlandschaftsschutz mit Messer und Gabel und die kulinarische Vielfalt im Naturpark Bergisches Land. An diesem Logo erkennen Gäste eine „Vielfalt schmeckt“-Kreation. Jedem Gericht liegt ein Flyer bei, der über die Hintergründe des Tellergerichts informiert.



»  Gäste-Infoflyer: Vielfalt schmeckt-Tellergericht

Initiates file downloadDownload des Flyers


© 2008 Naturpark Bergisches Land  |  Kontakt  |  Impressum  |  Home
Bergische Vielfalt
1442175 Besuche1442175 Besuche1442175 Besuche1442175 Besuche1442175 Besuche1442175 Besuche
Powered by Oberberg-Online
Bergische Waldquelle
ONI